Termine

  • Fraktionssitzung, öffentlich
    am 02 Dezember 2019 um 18:30
    @ Ort steht noch nicht fest

  • auch auf Facebook...
    Fragen an die Fraktion

    UCW, Ihre unabhängige Kraft für Olpe

    Die UCW Olpe vertritt als zweitstärkste Fraktion die Stimmen der Olper Bevölkerung aus Stadt und Land im Olper Stadtrat.

    Die UCW Olpe ist nicht nur DIE Olper Wählergemeinschaft, sondern wohl eine der ältesten Wählergemeinschaften Deutschlands. Unsere Wurzeln liegen in der Weimarer Republik, als die „Wählergruppe Löser“ unter dem Namen „Überpartei“ (für überparteilich) im Rat saß. Nach dem Krieg entschieden sich dieselben Olper Bürger, erneut eine Wählergemeinschaft zu gründen und zogen bereits 1952 wieder in den Stadtrat ein. Damit ist die UCW Olpe seit mehr als 60 Jahren ununterbrochen im Rat der Stadt Olpe vertreten. Seit der Kommunalreform im Jahr 1969 firmieren wir unter dem Namen „Unabhängige Christliche Wählergemeinschaft Olpe“, also UCW Olpe.

    Wir sind seit 2004 die zweitstärkste politische Kraft in der Stadt Olpe. Unser bisher bestes Ergebnis erzielten wir mit knapp 30% im Jahr 2004 (elf Ratssitze) und sitzen derzeit mit neun Unabhängigen im Stadtrat.

    Unsere politische Aufgabe sehen wir darin, als „Wählergemeinschaft“ direkt und unmittelbar den Wähler – und damit jeden Bürger der Stadt Olpe – zu vertreten. Das hat dazu geführt, dass wir immer einen starken Bezug zu Bürgerinitiativen hatten und haben. Ein großer Teil der heutigen Stadtverordneten sind ehemalige Mitglieder der Bürgerinitiativen Hüppcherhammer und Freizeitbad (erinnern Sie sich an das 50-Meter-Becken?).

    Die UCW Olpe: Ein Zusammenschluss von Olper Wählern, die bodenständig und ohne parteipolitische Einflussnahme „von oben“ ausschließlich kommunalpolitisch hier in und für Olpe tätig ist und ihre ganze Kraft in das Wohl der Stadt Olpe investiert: Eine echte Wählergemeinschaft halt!

    Gerne erfahren wir Ihre Unterstützung bei unserer Arbeit, gerne stellen wir uns auch Ihren kritischen Fragen. Unsere Fraktionssitzungen sind immer öffentlich. Schauen Sie doch mal rein!